Donnerstag, 4. November 2010

Merci vielmals!

Na ja, etwas täuscht das Bild, denn ganz so viel kam doch nicht zusammen. Aber es passt dann doch wieder, weil jetzt die Saat gelegt ist. Der Hartzer-Roller-Fonds hat einen Grundstock, wofür ich allen BesucherInnen der Prohibitions-Soli-Party von Herzen danke!
Bereits am Tag danach ging es auch schon los in Kreuzberg am Kotti. Und trotz Baustelle haben wir die Feuertaufe mit Bravour und heißem Tee bestanden.
Ich habe das gute Gefühl, dass der Wechsel von Neukölln damit schadlos über die Bühne gegangen ist. Und wenn ich mir die Unterstützung angucke, die mir dabei zuteil wurde, dann bin ich für die Zukunft nicht bange.

Mein besonderer Dank gilt dem Soliteam des Möbel-Olfe, das die Party am Montag mit großem Einsatz geplant und verwirklicht hat. Ich backe euch bald einen Kuchen!